Wie wird das Grubengas verarbeitet?