• Grubengasgewinnung
  • Grubengasaufbereitungsanlagen
  • Gasmotor-BHKWs, Module von 1,0-1,5 MWel
  • Energieableitung in vorhandene Infrastruktur